Ratgeber/Fakten

Wir möchten an dieser Stelle mit Vorurteilen und Unwissen über Elektromobilität aufräumen. Da uns unsere Glaubwürdigkeit sehr wichtig ist, geben wir alle Quellen zum Faktencheck mit an.

Die wichtigsten Begriffe einfach erklärt:

AC 
-> Wechselstrom (englisch: alternating current)
-> Wird meistens Zuhause und beim öffentlichen Laden in den Innenstädten verwendet


DC 
-> Gleichstrom (englisch: direct current)
-> Schnellladen meistens entlang der Autobahn


HPC 
-> High Power Charging -> HPC laden meistens entlang der Autobahn

Ladegeschwindigkeit 
-> z.B. 150 kW/h, gibt an mit viel Kilowatt pro Stunde die Batterie geladen werden kann

Ladekarte
-> Zahlungsmittel an öffentlichen Ladesäulen (unsere Empfehlung: Maingau + EnBW + WE Charge/Audi e-tron)

Batteriekapazität Brutto und Netto 
-> Brutto = theoretisch max. Speicherkapazität
-> Netto = tatsächlich nutzbare Energie aus Speicher


1 - Phasiges laden: 1 Leitung x 230 V x 16 Ampere Strom = 3.680 Watt -> 3,6 kW/h
2 - Phasiges laden: 2 Leitung x 230 V x 16 Ampere Strom = 7.360 Watt -> 7,3 kW/h
3 - Phasiges laden: 3 Leitung x 230 V x 16 Ampere Strom = 11.040 Watt -> 11,0 kW/h

FI-Schalter 
-> Fehlerstrom-Schutzschalter

CCS 
-> Combined Charging System

Typ 1 
-> 1. Steckergeneration für AC Laden 3,6-22 kW/h


Typ 2 
-> 2. Steckergeneration für AC Laden 3,6-22 kW/h

Chademo 
-> Japanischer Steckerstandard, wird ab 2020 nicht mehr verbaut

Feststoffzellenbatterie 
-> Lithium-Ionen-Batterie